Dienstag, 26. Juli 2016

Sportevent 70 Jahre SC Obereisenheim - Blitzturnier

Das zum 2. Mal ausgetragenen Blitzturnier (4 Mannschaften - jeder gegen jeden- Spielzeit jeweils 30 Min.) fand dieses Jahr zusammen mit dem 70-jährigen Jubiläum des SC Obereisenheim statt.
Teilnehmer waren dieses Jahr die SG Markt Eisenheim, FC Wipfeld, FC Fahr und  SG Oberpleichfeld/Prosselsheim/Dipbach 2.
Die Zuschauer bekamen schöne und abwechslungsreiche Spiele geboten. Die SG konnte alle 3 Spiele gewinnen und wurde mit 9 Punkten und 4:0 Toren deutlich Turniersieger vor den punkt- u. torgleichen Mannschaften aus Fahr und Oberpl/Prosselsh./Dipbach (jeweils 2 Punkte und 1:2 Tore). Ebenfalls mit 2 Punkten, jedoch mit 2:4 Toren landete der FC Wipfeld auf dem 4. Platz.

Die Tore für die SG erzielten Mario Hedrich (2), Maximilian Ludwig und Tobias Schäfer.

Nach einer etwas durchwachsenen Vorbereitung mit einigen verletzten Spielern bleibt zu hoffen,  dass diese bis zum 1. Punktspiel in der Kreisklasse SW 1 am 31.07.16, 15.00 h, in Obereisenheim gegen die SG Wasserlosen/Greßthal wieder einsatzbereit sind.

Die 2. Mannschaft bestreitet am 31.07.16, 13.00 h, ebenfalls in Obereisenheim das Vorspiel gegen SG Wasserlosen/Greßthal 2.

Der Wechsel der SG Markt Eisenheim aus der KKL SW 2 in die SW 1 ergab sich daraus, dass in der KKL SW 1 die 2. Mannschaft der SG nahezu alle Spiele zusammen mit der ersten Mannschaft bestreiten kann. Dies wäre in der KKL SW 2 nicht der Fall gewesen.

Montag, 23. Mai 2016

Saisonfinale mißlungen!

SG ME - TSV Grettstadt 1:2 (1:1)

Das letzte Spiel dieser Saison war ein Spiegelbild der vergangenen 6 Spiele, aus denen die SG lediglich 9 Punkte holte. Damit hat man halt mal keine Chance auf einen Spitzenplatz in der Kreisklasse.

Grettstadt ging mit seiner ersten Offensivaktion in der 7. Min. in Führung. Danach scheiterte Christian Wiebe knapp am Ausgleich und im Gegenzug traf Grettstadt das leere SG-Gehäuse nicht. So blieb es Mario Hedrich in der 28. Minute mit einer schönen Einzelleistung vorbehalten, den Ausgleich für die SG zu erzielen. Kurz darauf gab es noch 2 schöne erfolgversprechende Spielzüge vor das gegnerische Tor - doch der abschließende Erfolg fehlte.
In der 32. Min. wird Christian Wiebe vom Grettstadter Torwart übelst gefoult, doch der Pfiff des Schiedsrichters (welcher die in ihn nicht gesetzten Erwartungen voll und ganz erfüllte) blieb aus.
In der 2. Halbzeit merkte man besonders bei der SG , dass die Luft in diesem Spiel etwas heraus war. Es fehlte etwas am letzten Biß und Willen. Ein 20-m-Kracher von Tobias Schäfer an die Latte in der 63. Min. rüttelte die Mannschaft nochmals wach! Kurz danach vergibt Chr. Wiebe eine gute Möglichkeit aus 12 m. Danach waren die Gäste mit dem Auslassen von 3 hochkarätigen Torchancen dran.
So kam es, wie es kommen musste - Grettstadt erzielte aus einer deutlichen Abseitsposition (der Torschütze stand weit und breit allein auf der Torlinie des SG-Gehäuses, als er den Pass bekam) das 1:2.

Somit beschließt die SG eine bis zum 19. Spieltag erfolgversprechende Saison auf dem 5. Tabellenplatz der Kreisklasse SW 2.
Wie im Jahr davor ging der SG leider in den letzten Spielen die "Luft" aus.

Die meisten Spiele dieser Runde bestritten Tobias Schäfer (25), Mario Hedrich (24), Manuel Krönlein , Benedikt Gehring und Marco Bedacht (jeweils 23).
Bester Torschützen waren Daniel Iff (14), Tobias Schäfer (13), Mario Hedrich (10), Maxi Ludwig (8) und Fabian Werner (6).

Leider verlassen bzw. beenden auch einige Spieler ihre fussballerische Laufbahn bei der SG Markt Eisenheim:
Oliver Iff wechselt in seinen Wohnort zum FC Iphofen; Daniel Straßberger und Thomas Krönlein verstärken demnächst die AH und Manuel Krönlein will seine Fussballschuhe komplett an den Nagel hängen! Schade, denn damit verlassen 4 wichtige und vorallem zuverlässige Spieler die SG - es wird schwer werden, gleichwertigen Ersatz zu finden!
Trotzdem allen 4 alles Gute auf Eurem weiteren Weg!

Die Vorbereitung auf die Saison 2016/17 beginnt bereits am 21.06.16, da Rundenbeginn bereits am 31.07.16 ist.
Hier noch ein wichtiger Termin zum Vormerken: 70-jähriges Jubiläum des SC Obereisenheim mit einem Fussball-Blitzturnier für Herren und einem Jugend-Einlagespiel am 24.07.16 in Obereisenheim.

SG ME II - SV Krautheim 2:1

Die 2. Mannschaft konnte sich mit einem Heimsieg über Krautheim vom letzten auf den drittletzten Platz der B-Klasse SW 2 vorarbeiten. Beide Treffer erzielte Philipp Schwind.

Herzlichen Dank an Stefan Schuler und Christian Holzinger, welche kurzfristig als Schiedsrichter fungierten, da der vom Verband eingeteilte Schiedsrichter unentschuldigt fehlte. (hmh.....wie wär das wohl, wenn das von Vereinsseite verbockt werden würde??).

Dienstag, 17. Mai 2016

SV Frankenwinheim - SG ME 1:6

Die SG zeigte in Frankennwinheim ein gutes Spiel und gewann verdient  mit 6:1. Zur Halbzeit stand es 0:1 für die SG , ehe diese nach der Pause schnell alles klar machte und sich sogar noch den Luxus leistete in der 87. Min. einen Strafstoß über das Tor zu schießen.
Die Tore erzielten Maximilian Ludwig (2), Benedikt Gehring, Dennis Ludwig, Oliver Iff und Mario Hedrich.


SV Frankenwinheim II - SG ME II 3:3

Die Zweite spielte wesentlich besser auf als die Gastgeber, musste aber aufgrund unnötiger Gegentore das 3:3 hinnehmen.
Die Tore erzielten Christopher Dorsch, Thomas Bach und Johannes Därr.

Am 22.05.16 steht in Untereisenheim für beide Mannschaften der letzte Spieltag dieser Saison an.

13.00 h:   SG ME II - SV Krautheim;
15.00 h:  SG ME I  - TSV Grettstadt I

Montag, 9. Mai 2016

SG ME - FC Reupelsdorf 1:2

Man merkte in der 1. Halbzeit beiden Mannschaften an, dass sie ihre letzte Chance auf den Relegationsplatz nutzen wollten.
So entwickelte sich eine flotte intensiv geführte Partie mit einigen guten Torchancen auf beiden Seiten.
In der 15. Min. traf Tobias Schäfer nach einem schönen Pass von Ralf Elflein zur 1:0 Führung für die SG.
Reupelsdorf glich in der 37. Min. mit einem sehr schwer zu haltenden Schuss aus 16 m aus.
Nach der Pause merkte man den beiden Mannschaften den Kräfteverschleiß etwas an und das Spiel plätscherte mit nur noch wenigen Chancen so dahin. Die besten Möglichkeiten die erneute Führung zu erzielen,  hatte die SG in der 52. und 75. Minute, konnte aber beide Chancen nicht verwerten. Im Gegenzug erzielte Reupelsdorf in der 76. Min. den 1:2 Siegtreffer. Die anschließende Drangphase der SG blieb ohne zählbaren Erfolg.

Da die SG aus den letzten 5 Spielen lediglich 6 Punkte holen konnte, hat sie sich selbst die hervorragende Ausgangsposition um Platz 2 zunichte gemacht - Schade!

Das nächste Spiel der SG findet am Montag, 16.05.16 in Frankenwinheim statt. Spielbeginn ist bisher auf 17.00 h angesetzt, wird aber wahrscheinlich auf Wunsch der Frankenwinheimer auf 16.00 h vorverlegt.


II. Mannschaft

Das Spiel der 2. Mannschaft  gegen Geesdorf II wurde aufgrund Spielermangels (!!!!!) auf SG-Seite abgesagt. Es ist schon unglaublich, wenn man bedenkt, dass bei Bestellungen von Ausrüstungen für die Spieler ca. 50 Namen auf der Liste der 1. u. 2. Mannschaft stehen und am Spieltag nicht genügend Spieler bereit sind, für ihren Verein aufzulaufen.
Bei einer weiteren Spielabsage diese Runde wird die 2. Mannschaft rückwirkend vom Verband aus dem Spielbetrieb genommen.
Nicht nur, dass dies ein schlechtes Licht auf den ganzen Verein wirft............es kostet auch noch unnötig Geld.
Diejenigen Spieler, welche ihre spielwilligen Kollegen im Stich gelassen haben, sollten mal in sich gehen und ein paar Gedanken machen (die Vorstandschaft auch)...... traurig, traurig, traurig!!!

Für die 2. Mannschaft sind nächste Woche 2 Spiele angesetzt:

11.05.16, 19.00 h in Heidenfeld
16.05.16, 15.00 h in Frankenwinheim (wird evlt. auf 14.00 h vorverlegt).

Sonntag, 1. Mai 2016

SV Herlheim/Zeilitzheim - SG ME 2:5

Obwohl die SG an diesem Tag keine Glanzleistung erbrachte, reichte es zu einem verdienten 5:2 Sieg in Herlheim.
Leider wurde es versäumt, etwas für das Torverhältnis zu tun, da zahlreiche Chancen auf SG-Seite ungenutzt blieben.

Die Tore erzielten:
Marco Bedacht (14. Min. per Foulelfmeter); Maximilian Ludwig (21. u. 67. Min. jeweils per Freistoß), Ralf Elflein (43. Min.) und Niko Krämer (Kopfball in der 46. Min.).

Am nächsten Sonntag, 08.05.16, 15.00 h, hat die SG den direkten Tabellennachbarn und zugleich die mit Abstand beste Rückrundenmannschaft aus Reupelsdorf zu Gast. Gespielt wird in Obereisenheim.

Die 2. Mannschaft war spielfrei und tritt am 08.05.16, 13.00 h, in Obereisenheim gegen den FC Geesdorf II an.